Jazzodrom

Jazzodrom, das umjubelte österreichische Quintett, schafft eine stimmige Synthese aus den alten Traditionen des Soul-Jazz und den vielfältigen Einflüssen, die die Musiker aus ihren so heterogenen künstlerischen Wirklichkeiten beziehen. Da treffen fragile Motive auf urbanen Groove, samtige Hooks auf kompromisslosen Breakbeat und rauchige Akustiksounds auf moderne Elektronik – betont spielerisch werden hier Grenzen erweitert und gängige Hörroutinen aufgesprengt. Die Band zeigt sich auf dem Zenit ihres Schaffens und bringt mit dem Album „Another World“ 11 höchst delikaten Kompositionen ihre ganz eigene Interpretation von Modern Jazz auf den Punkt.


Aus der Kategorie: Klassik/Jazz